Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud (Quelle: ownCloud)

Digitale Souveränität zählt momentan zu den meistdiskutierten digitalpolitischen Fragen. Auch die neue Bundesregierung räumt diesem Thema im Koalitionsvertrag einen hohen Stellenwert ein und erklärt explizit ihre Absicht, die Digitale Souveränität zu sichern. Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud erläutert, welche Rolle Datenhoheit für die Digitale Souveränität spielt und wie sie gewährleistet werden kann.​

Harald Ruckriegel, Chief Technologist Automotive and Strategic Business Development bei Red Hat (Quelle: Red Hat)

Audi beschleunigt Innovationen mit Kubernetes-Plattform: Unternehmen, die Innovationen konsequent vorantreiben und die Anwendungsentwicklung beschleunigen wollen, benötigen eine adäquate IT-Plattform. Sie sollte unterschiedlichste Applikationen und Use Cases unterstützen und sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch über einen oder mehrere Cloud-Anbieter hinweg einsetzbar sein.

Klaas Freitag, CTO bei ownCloud (Quelle: ownCloud)

Digitale Souveränität, Zero Trust und Ransomware: ownCloud zeigt auf, welche Trends die IT-Sicherheit im Jahr 2022 prägen werden. ownCloud, Spezialist für digital souveräne und sichere Datenhaltung, sieht für das nächste Jahr fünf zentrale Trends bei der IT Security. Mit ihnen reagieren Unternehmen und Behörden auf neue Herausforderungen und altbekannte Bedrohungen.

Das ITDZ Berlin, zentraler IT Dienstleister der Berliner Verwaltung, ist als neues Mitglied der OSB Alliance beigetreten. Im neuen Koalitionsvertrag legt der Berliner Senat einen seiner Schwerpunkte auf die Förderung von Open Source in der Verwaltung. So sollen bevorzugt IT-Lösungen unter freien Lizenzen beschafft und Strukturen zur Pflege und Weiterentwicklung von Open Source-Lösungen entwickelt werden.

Die neue Regierung hat ihre Arbeit aufgenommen und den Koalitionsvertrag vorgestellt. Besonders erfreulich für uns, aber auch für die gesamte Branche und die Gesellschaft: Die Ampel setzt auf Open Source. Noch kann man lediglich von einem zarten Pflänzchen sprechen, wenn man genauer hinsieht, besteht jedoch Hoffnung. Von Rico Barth, Geschäftsführer cape IT und Vorstandsmitglied Open Source Business Alliance

Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud (Quelle: ownCloud)

ownCloud, Anbieter der gleichnamigen Open-Source-basierten Collaboration-Plattform, und plusserver, führender deutscher Multi-Cloud Data Service Provider, gehen eine strategische Technologiepartnerschaft ein. Ziel ist, Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung Cloud-Lösungen anzubieten, die höchste Anforderungen an Datenschutz und Digitale Souveränität erfüllen.

Open-Source-Technologie begegnet uns in immer mehr Bereichen unseres täglichen Lebens. Auch in der Politik und in der Wirtschaft ist Open-Source-Software nicht mehr wegzudenken, wie auch eine kürzlich veröffentlichte Studie der Europäischen Kommission zu den Potentialen von Open Source zeigt.

Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud (Quelle: ownCloud)

Die EU-Kommission erleichtert die Veröffentlichung ihrer eigenentwickelten Software als Open Source. Das ist äußerst erfreulich. Im Sinne der Digitalen Souveränität sollte sich der Open-Source-Gedanke aber auch auf die Beschaffung erstrecken. Ein Statement von Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud in Nürnberg

Die explosionsartige Zunahme an vernetzten Geräten wird den Bedarf an Edge-Computing-Lösungen noch weiter erhöhen. Bei der Abwägung der Vorteile und Risiken der dezentralen Datenverarbeitung sind viele Unternehmen allerdings verunsichert. Dabei lassen sich beide Punkte problemlos unter einen Hut bringen, wie die Checkliste von Lucy Kerner, Director Security Global Strategy and Evangelism bei Red Hat, zeigt.

Das aktuelle Infektionsschutzgesetz im Rahmen der Covid19-Lage sieht vor, dass Arbeitgeber Kontrollen der 3G-Regel am Arbeitsplatz durchführen. Mit dem DMS agorum core können Unternehmen dieser Verpflichtung nun digital, unkompliziert und vor allem datenschutzkonform nachgehen. Das innovative Plug-in agorum core covid status check ist die digitale Lösung, um die aktuelle Gesetzgebung zu erfüllen.