Mitglieder

mitglieder

Lucy Kerner, Security Evangelist und Strategist bei Red Hat (Quelle: Red Hat)

Qualifizierte Fachleute für Cybersicherheit sind gefragt und in vielen Unternehmen Mangelware. Dieser Fachkräftemangel kann eine größere Bedrohung darstellen als die Kriminellen, die Daten und Geld von den Unternehmen stehlen und damit der Reputation schaden. Lucy Kerner, Security Evangelist und Strategist bei Red Hat, erklärt, mit welchen Maßnahmen Unternehmen ihre Cyberabwehr stärken können.

Die DFB GmbH hat den Vertrag mit dem europäischen Software-Anbieter VNC um drei Jahre verlängert. Im Rahmen der Vereinbarung wird das DFBnet-Postfach-System funktional ausgebaut und in die deutsche Google Cloud migriert.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, plant die Übernahme von StackRox, einem Spezialisten für Container- und Kubernetes-native Sicherheitslösungen. Dank der Integration von StackRox in Red Hat OpenShift steht Unternehmen eine ganzheitliche, offene Hybrid-Cloud-Plattform zur Verfügung.

Das IT-Security-Unternehmen NetKnights gibt die Version 3.5 der professionellen Multi-Faktor-Authentifizierungs-Software privacyIDEA frei. Diese ermöglicht es Anwendern erstmals, auch Smartcards zu verwenden und für besonders schützenswerte Accounts die Anmeldung mehrerer Benutzer vorauszusetzen.

Unternehmen und Verwaltungen sagen Ja zur souveränen Kontrolle über die IT-Infrastruktur und die eigenen Daten: Mit seinen Lösungen hat der Bremer Open-Source-Hersteller im ablaufenden Jahr ein Umsatzwachstum von über 35 Prozent erzielt. Es gab eine Verdreifachung der Nutzer im Bildungsbereich auf 1,5 Millionen und 16.000 aktive UCS Instanzen. Die Leistungsschau der Open-Source-Branche, der Univention Summit, findet am 28. Januar 2021 statt.

Im Sommer diesen Jahres wurde vom Europäischen Gerichtshof das Privacy-Shield-Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA gekippt. Die juristischen Folgen sind für viele Unternehmen nur schwer zu überschauen. Unser aktuelles Whitepaper bringt in kompakter Form Licht ins Dunkel und gibt konkrete Hinweise zum Umgang mit den neuen Regeln.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, und der Code-Hoster und CI/CD-Anbieter GitHub erweitern ihre Zusammenarbeit. Red Hat OpenShift unterstützt ab sofort GitHub Actions, wodurch Entwickler mehr Freiheiten bei der Erstellung von Anwendungen erhalten.

„SaaS only“ schadet Kunden und IT-Dienstleistern, sie nützt Software-Anbietern, die ihre Service-Aufwände reduzieren und sich den exklusiven Zugang zu Kundendaten sichern wollen. Von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug

Das Jahr 2020 hat viele Branchen vor eine Reihe von Herausforderungen gestellt – allen voran eine nie dagewesene Notwendigkeit zur Digitalisierung der Geschäftsabläufe. Wie wird das nächste Jahr aussehen? Thomas Di Giacomo, Chief Technology & Product Officer beim Open Source-Anbieter SUSE, zu den IT-Trends, die sich für 2021 abzeichnen.