Featured posts

Wir bieten zu verschiedenen aktuellen Themen rund um die Digitalisierung ein Vortragsangebot an. Als mittelständisches Unternehmen, IT-Anbieter, Branchenverband oder Kammer können Sie aus den einzelnen Modulen und Referenten Ihr individuelles Programm zusammenstellen.

Der Staat ist als Regulierer, Förderer sicherer Lösungen sowie als Aufklärer gefragt. Die Daten und digitale Souveränität der Bürger müssen geschützt werden.

Der Staat ist als Regulierer, Förderer sicherer Lösungen sowie als Aufklärer gefragt. Die Daten und digitale Souveränität der Bürger müssen geschützt werden.

Selbsterklärtes Ziel der OSB Alliance ist es, Kräfte zu bündeln und so zur Förderung und Akzeptanz von Open Source Software beizutragen. Und wie sehen das unsere Mitglieder? Was sind die Gründe für ein Engagement bei der OSB Alliance? Welchen Mehrwert bietet eine Mitgliedschaft? Wir haben nachgefragt.

Im Rahmen des Open Source Business Day am 21. Mai 2019 in der Handelskammer Bremen geben IT-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft einen Einblick, wie mittelständische Unternehmen Open Source Komponenten gewinnbringend und nachhaltig in Ihre IT-Infrastruktur integrieren können. Mit dabei sind einige unserer Mitglieder!

Demo Urheberrechtsreform_Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Quelle: Mika Baumeister on Unsplash

„Bei allen Schwierigkeiten mit der Neuregelung war es für die Open Source-Branche entscheidend, dass unsere Internet-Plattformen davon vollständig ausgenommen werden. Open Source reguliert sich selbst und braucht keinen staatlichen Urheberschutz“, so Lothar Becker, Vorstandsmitglied der OSB Alliance.

Nextcloud Founder and CEO Frank Karlitschek addresses an open letter urging members of the EU Parliament to vote against Articles 11 and 13 of the proposed Copyright Directive.

Auch in diesem Jahr können Sie auf den Chemnitzer Linux-Tagen wieder einige OSB Alliance-Mitglieder in der Ausstellung und bei Vorträgen als Referenten treffen und näher kennenlernen.

Wollen wir ein neues Technik-Mittelalter? (Quelle: Pixabay)

Europa ist in der Digitalisierung ins Hintertreffen geraten, China und Amerika erscheinen übermächtig. Das kann sich ändern, sagt der IT-Fachmann Peter Ganten – wenn ein völlig anderes Konzept verfolgt werden würde. (FAZ.NET, 03.02.2019 von Carsten Knop)

Die Diskussion über den möglichen Einsatz von Infrastrukturkomponenten des chinesischen Unternehmens Huawei für das 5G-Netz ist aus Sicht der OSB Alliance nicht zielführend. Denn bei der Errichtung kritischer Infrastruktur darf es nicht nicht um die Behandlung einzelner Konzerne oder um das mangelnde Vertrauen in Staaten wie China gehen.