Mit UCS@school 5 hat Univention, führender Anbieter von Open-Source-Lösungen für das Bildungswesen und den öffentlichen Sektor, die Digitalisierung der Bildung weiter vereinfacht. In der neuen Version der für Schulen und Schulträger optimierten Lösung sind zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen umgesetzt worden, die für eine einfachere Bedienung, technische Runderneuerung und effizientere Administration sorgen. Im komplett neu gestalteten und benutzerfreundlichen Online-Portal verwalten Administrierende mühelos und weitgehend automatisiert die digitalen Identitäten der Schülerinnen und Schüler und ordnen sie ihren Schulen und Klassen zu. Die Endnutzer*innen profitieren ebenfalls vom neuen Portal durch die tiefere technische und optische Integration von Diensten, der einmaligen Anmeldung an diesen und einer verbesserten Barrierefreiheit bei ihrer Nutzung.

„Mit UCS@school 5 erhalten Schulen, Schulträger und Kultusministerien noch bessere Werkzeuge für die Verwaltung und Integration der verschiedenen Komponenten ihrer Bildungsplattformen. Schulen und Schulträger behalten die Hoheit und Kontrolle über die digitalen Identitäten sowie über die sensiblen Daten der Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler“, sagt Ingo Steuwer, Produktmanager für UCS bei Univention. „Nicht nur wegen der anhaltenden angespannten pandemiebedingten Lage, sondern auch für den zukünftigen Ausbau digitaler Angebote sind gute digitale Werkzeuge entscheidend für die Fortsetzung und Verbesserung der digitalen Bildung.“

Die wichtigsten Neuerungen von UCS@school 5 im Überblick

  • Neues Portal: Das neue Portal-Frontend auf Basis von vue.js setzt die technische Basis für den Ausbau von mehr Barrierefreiheit und Integrationsmöglichkeiten von Diensten für Kommunikation, kollaboratives Arbeiten und digitales Lernen. Die an UCS@school angebundenen Anwendungen starten nun direkt im Portal statt in separaten Fenstern, Benutzer können direkt in der Oberfläche damit arbeiten und einfach zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln. Ebenfalls neu ist die Integration der Management-Module für Administrierende in das Portal sowie die Gruppierung von Modulen in Themen-Ordnern für mehr Übersichtlichkeit. Administrierende können den von ihnen betreuten Schulen je nach Bedarf ein auf deren Bedürfnisse angepasste Schulportale bereitstellen und diese einfach per Drag & Drop anpassen. Mit der CSS-basierten Erstellung von Themes sind Farben und Schriften jetzt für alle von Univention bereitgestellten Web-Interfaces frei definierbar. Standardmäßig wird UCS@school mit einem modernen Dark-Theme ausgeliefert, bietet aber auch die Möglichkeit, andere Themes für die Oberfläche individuell zu konfigurieren.
  • Für UCS@school 5 verfügbare Apps: Zum Launch der neuen Version stehen die wichtigsten Apps für Schulen und Schulträger bereit. Dazu zählen UCS@school ID Connector für die Verteilung schulischer Identitäten, die Kommunikationsplattform und Mailsuite OX App Suite, Nextcloud und ownCloud für Filesharing und Collaboration, die Videokonferenz-Lösung Jitsi Meet, das Mobile Device Management Relution, sowie der Chatserver Rocket.Chat und die Kanban-Board-Lösung Wekan.
  • Mehr Barrierefreiheit: Das gezielte Fokussieren von Steuerelementen für eine Benutzung ohne Maus ist nun im Portal ebenso möglich wie die Ausstattung von Steuerelementen mit beschreibenden Texten für die Verwendung mit Screenreadern, wodurch die Basis für eine barrierefreiere Nutzung gelegt worden ist.
  • Nur ein Login für alles: Mit Single-Sign-on (SSO) an den unterschiedlichen Anwendungen erleichtert UCS@school gerade den jüngsten Schülerinnen und Schülern die Verwendung der einzelnen Dienste wie E-Mail, Bildungsinhalte oder Aufgaben.
  • Erleichterungen für Administratorinnen und Administratoren: Dank einer neuen Multi-Select-Funktion ist die gleichzeitige Auswahl mehrerer Apps zur Installation, Aktualisierung oder Deinstallation in einem einzigen Schritt möglich. Abhängigkeiten werden automatisch geprüft und benötigte weitere Apps zur gleichzeitigen Installation vorgeschlagen. Im integrierten Dashboard sorgen Prometheus Alertmanager und Grafana für ein noch übersichtlicheres Monitoring.

Verfügbarkeit

UCS@school 5 ist ab sofort verfügbar mit verschiedenen Subskriptions-Modellen mit Enterprise-Support. Die Maintenance-Garantie umfasst bis zu 7 Jahre. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite: https://www.univention.de/produkte/ucsschool/.