Auf der Bühne des Open Source Forums präsentiert Univention das Thema

„Open Cloud Alliance – Die offene Plattform für offene Cloudservices“.

Der Vortrag findet am 15. März 2016, von 13.45 bis 14.30 Uhr im Open Source Forum in Halle 3, Stand D36, statt. Sprecher des Vortrags wird Nico Gulden von Univention sein.

Univention ist Anbieter von Open Source Produkten für das Management von IT-Infrastruktur. Das Kernprodukt, Univention Corporate Server (UCS), kann als klassische Serverlösung, in der Cloud oder in hybriden Szenarien eingesetzt werden. UCS ist eine wirtschaftliche Alternative zu Serverlösungen von Microsoft und enthält umfassende Active Directory Funktionen sowie ein App Center, über das sich 75 Enterprise Lösungen integrieren und betreiben lassen. UCS ist auch technische Plattform für den Betrieb von Anwendungen der Open Cloud Alliance. Mit UCS@school bietet Univention außerdem eine Lösung für den zentralen Einsatz von IT in Schulen an.

Schlagworte: