Der Prototype Fund unterstützt Programmierer*innen dabei, ihre innovativen Projektideen vom Konzept bis zum Prototyp umzusetzen.

Der Prototype Fund fördert Public Interest Tech mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Mit einer Anschubförderung von bis zu 47.500 Euro pro Projekt sowie Coachings, Vernetzung und Beratung unterstützt er innovative Ansätze mit Impact. Das können Tools für mehr Datensicherheit, Software-Infrastruktur für systemübergreifende Zusammenarbeit, Applikationen zur Datenanalyse oder andere Civic-Tech-Projekte mit einem Mehrwert für die Gesellschaft sein.

Welche Projekte wurden bis jetzt gefördert?

Manipulation: Wir zeigen die Manipulationsanfälligkeit automatisierter Bilderkennungssysteme.

CivilMRCC: Wir vereinfachen die Zusammenarbeit für Akteur*innen in der Seenotrettung.

arso: Wir machen digitale Inhalte dauerhaft und dezentral zugänglich.

greenerWP: Wir helfen WordPress-Projekte nachhaltiger zu gestalten.

Voraussetzungen für eine Förderung

Der Prototype Fund fördert Einzelentwickler*innen und kleine, interdisziplinäre Teams mit einer Idee für innovative Open-Source-Software.

Die Geförderten müssen volljährig sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben.

Zu Projektbeginn wird eine deutsche Steuernummer als Selbständige*r oder eine für die Projektlaufzeit (anteilige) Freistellung vom Arbeitgeber benötigt.

Teams müssen sich für den Förderzeitraum zu einer GbR zusammenschließen.

Für die Bewerbung müssen bis zum 30. September 2020 acht kurze Fragen zur Projektidee auf https://prototypefund.de beantwortet werden. Zum Bewerbungsportal geht es über den BEWERBEN-Button.

Alle Infos im Überblick sind unter https://prototypefund.de/faq/ zusammengefasst.

Die bisherigen Förderprojekte finden sich auf https://prototypefund.de/projects/.

Unter https://prototypefund.de/bewerbung/tipps-kriterien/ stehen zudem Auswahlkriterien sowie Tipps für die Bewerbung.

Bei Rückfragen steht der Prototype Fund unter bewerbung@prototypefund.de sowie bei Twitter und Mastodon unter @prototypefund zur Verfügung.