Unter dem Namen ownCloud Infinite Scale arbeitet ownCloud derzeit an einem Rewrite seiner Digital-Collaboration-Plattform. Bereits jetzt unterstützt ein breites Ökosystem aus der Open-Source-Community die Neuentwicklung mit eigenen Implementierungen. Zu den zahlreichen Partnern der Community für ownCloud Infinite Scale zählt auch Collabora.

So arbeitet Collabora an einer Integration der Open-Source-Office-Suite Collabora Online in die neue Plattform von ownCloud. Bestandskunden von Collabora Online werden dadurch die Möglichkeit erhalten, von ownCloud 10 auf ownCloud Infinite Scale zu migrieren. Den Nutzern des Gesamtpakets wird dieser Schritt durch eine deutlich gesteigerte Performance und eine nahezu grenzenlose Skalierbarkeit zugutekommen.

Digitaler Arbeitsplatz, der Echtzeit-Kollaboration und Produktivität bietet

Die Kombination aus Collabora Online und ownCloud stellt den Nutzern Funktionen zur gemeinsamen Online-Bearbeitung von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen innerhalb von ownCloud zur Verfügung. Arbeitet ein Nutzer an einem Dokument, können alle anderen die Änderungen in Echtzeit verfolgen. Damit bieten Collabora und ownCloud einen zentralen Baustein für einen Sovereign Workspace: einen digitalen Arbeitsplatz, der Echtzeit-Kollaboration und Produktivität bietet und bei dem die Daten auf eigenen Servern oder in selbst gewählten Rechenzentren gehostet werden.

Collabora und ownCloud pflegen bereits seit vielen Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft. So vertreiben etwa beide Unternehmen ihre kombinierten Lösungen unter dem Namen Collabora Online for ownCloud Enterprise. Zudem haben die Unternehmen gemeinsam das Datenraum-Feature Secure View entwickelt. Es bietet durch zuordenbare Wasserzeichen und effektive Handlungsbeschränkungen eine sichere Möglichkeit, sensible Dokumente zu teilen. Die Dokumente werden den Nutzern nur als Grafiken im Browser angezeigt und verbleiben jederzeit auf dem Server. Dies vereinfacht das Erfüllen von Compliance-Richtlinien bei der digitalen Zusammenarbeit an kritischen Daten.

Starke Lösungen aus dem Open-Source-Ökosystem nahtlos integrieren

„Wir setzen auch bei unserer neuen Plattform ownCloud Infinite Scale auf einen Best-of-Breed-Ansatz, indem wir starke Lösungen aus dem Open-Source-Ökosystem nahtlos integrieren“, sagt Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud. „Deshalb freut es uns ganz besonders, dass auch Collabora unsere neue Plattform mit einer Integration unterstützt – denn Collabora Online ist zweifellos ein Vorzeigeprodukt der Open-Source-Community.“

„Wir freuen uns auf die Integration von Collabora Online und der neuen Digital-Collaboration-Plattform ownCloud Infinite Scale. Sie ist ein weiterer Meilenstein und der logische nächste Schritt in unserer langen und erfolgreichen Partnerschaft“, sagt Michael Meeks, General Manager bei Collabora. „Damit ermöglichen wir unseren gemeinsamen Kunden eine hochsichere und noch produktivere Zusammenarbeit bei unbegrenzter Skalierbarkeit und maximaler Performance.“