Quelle: The Document Foundation

Quelle: The Document Foundation

Während des vergangenen Jahres haben institutionelle Anwender der öffentlichen Hand gemeinschaftlich zahlreiche Verbesserungen an der Freien Officesuite mitfinanziert. Das Projekt ist ein Paradebeispiel dafür, wie mithilfe von Open Source innerhalb von Europa und darüber hinaus Kosten und Nutzen von Softwareentwicklung vergemeinschaftet werden kann. Durch das Zusammenbringen der Einzelengagements unter einer freien Lizenz in das Open Source Ecosystem und unter Koordinierung durch Mitglieder der OSB Alliance stellt dies einen Mehrwert durch erhöhte Qualität und Interoperabilität für alle Beteiligten dar. Das zeigen nachdrücklich die folgenden beispielhaften Zitate:

„Wir konnten mit dem neuen EMF+-Grafikfilter unsere Spezialanforderungen im Bereich Darstellung von Strukturformeln in der physikalische Chemie perfekt abdecken, und haben gleichzeitig von den anderen Beiträgen im Bereich Interoperabilität profitiert.“ Prof. Oliver Sander, TU Dresden

„Wir freuen uns, dass wir in einem Umfeld, wo Interoperabilität zwischen heterogenen Softwarelandschaften immer wichtiger wird, mit über 40 Einzelverbesserungen im Bereich OOXML-Kompatibilität einen signifikanten Beitrag leisten konnten.“
Stefan Weiberg, Komponentenverantwortlicher LibreOffice, Stadt München

„Wir waren begeistert, wie gut hier die europäische Zusammenarbeit funktioniert hat, die neben den oben genannten Beteiligten noch viele weitere Beitragende umfasste. Gerne integrieren wir weitere Anwenderorganisationen in einer nächsten Runde!“ ,sagt Lothar Becker, stellv. Sprecher WG Office Interoperability, Sprecher WG Public Affairs und Geschäftsführer der .riess applications gmbh.

Die vollständige Liste an Verbesserungen in Version V6 kann auf den Seiten des LibreOffice Projekts eingesehen werden (2).

_________________________________________________

Links zum Artikel:
(1) https://osb-alliance.de/working-groups/wg-office-interoperability

(2) https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/6.0
 | https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/6.0/de