IT-Tage 2020

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus, der damit verbundenen Risiken, Reiseeinschränkungen und wirtschaftlichen Auswirkungen haben wir uns nach intensiver Abwägung dazu entschlossen, dieses Jahr eine Remote-Konferenz zu veranstalten. In den nächsten Wochen werden wir ein für alle Teilnehmer gewinnbringendes Format mit gewohnt großer Bandbreite an Themen entwickeln.

Die IT-Tage haben sich zum Ziel gesetzt, als einzige IT-Konferenz im DACH-Gebiet das gesamte Spektrum der Entwickler-, Admin- und Management-Themen abzubilden: Von Architektur & Design, Microservices, Security, Data Access und Storage, IT-Leadership, Performance und Optimierung über Entwicklung von Anwendungen mit Java, .Net und App-Umgebungen, Analyse & Optimierung, Test und Quality sowie System Integration.

Datenbankthemen waren bei den IT-Tagen schon immer integraler Bestandteil. Auch hier wird Wert auf eine herstellerunabhängige Bandbreite aktueller Datenbanktechnologien gelegt: Ob Oracle DB, MS SQL Server, MariaDB/MySQL, PostgreSQL, Hadoop und Big Data, NoSQL-Datenbanken – die IT-Tage betrachten eine große Vielfalt und Möglichkeiten. Über alle Themen-Tracks spielen moderne Entwicklerthemen wie DevOps, Continuous Integration, Microservices, Containerisierung und Industrie 4.0 – und darüber hinaus aufstrebende und zukunftsweisende Themen wie Artificial Intelligence und Machine Learning eine wichtige Rolle.

Weitere Informationen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Dez 07 2020 - Dez 10 2020

Uhrzeit

Ganztägig

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Online-Konferenz
Anmelden