DINAcon 2020

DINAcon, die Konferenz für Digitale Nachhaltigkeit geht in einem bewegten Jahr in die vierte Runde. Am Freitag, 23. Oktober 2020 werden zukunftsweisende Projekte und Ansätze aus den Open Source und Open Data Communities, aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft vorgestellt, diskutiert und prämiert. Ein Highlight ist das Keynote-Referat von Bianca Hoersch, Chief Digital Officer der European Space Agency. Gestalten Sie mit uns die DINAcon!

Gerade in Krisenzeiten sind Innovationen gefragt. Unter staatlicher, privater oder zivilgesellschaftlicher Federführung entstehen neue Initiativen und digitale Herangehensweisen, um das Zusammenleben und Arbeiten trotz Einschränkungen zu meistern. Mit Open Source und Open Data kommt die Gesellschaft auch im Krisenmodus vorwärts. Fachleute und Opinion Leader aus Politik, Wirtschaft, öffentlichem Sektor, NPOs und Open Source Communities sind aufgerufen, ihre digital nachhaltigen Innovationen am Freitag, 23. Oktober 2020 dem Publikum vorzustellen.

Die Konferenz besteht aus Programmpunkten im Plenum, wie den Keynotes und den DINAcon Awards, sowie aus einstündigen Sessions, um in kleineren Gruppen vertieften Einblick und Diskussionen zu ermöglichen.

  • Unter dem Titel „Digitale Nachhaltigkeit für Rocket Science“ zeigt Keynote-Speakerin Bianca Hoersch, Chier Digital Officer der European Space Agency, auf, wie die Digitalisierung und freie Software in der Raumfahrt zu Höchstleistungen beiträgt.
  • Die Eingabefrist für Sessions läuft noch bis zum 30. Juni 2020, lesen Sie mehr über mögliche Themen und lassen Sie sich von bisherigen Sessions inspirieren auf www.dinacon.ch/cfs.
  • Danach werden nun schon zum vierten Mal die DINAcon Awards verliehen. Nominieren Sie bis zum 30. Juni ihr eigenes oder ein fremdes Projekt auf www.awards.dinacon.ch.
  • Entscheidungsfreudige sind im Vorteil: Early Bird Tickets können bis zum 1. August 2020 gekauft werden. Sie sparen viel: 40.- statt 80.- für Communitymember und Studierende, 80.- statt 120.- für Privatpersonen und 240.- 340.- CHF für Firmen und Verwaltung. Hier können Sie profitieren: www.dinacon.ch/tickets.

Die Konferenz wird von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern, der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit, mehreren Verbänden (Opendata.ch, CH Open, Digital Impact Network uvm.) und Freiwilligen im Welle7 Workspace in Bern durchgeführt. Kontaktaufnahmen für ein Sponsoring sind sehr willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort:
Welle 7
Schanzenstr. 5
CH-3008 Bern

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 23 2020

Uhrzeit

All Day

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Bern, Schweiz
ANMELDEN