Vorwerk implementiert eine neue Internet-of-Things (IoT)-Umgebung mit Multi-Cloud-Unterstützung und einer Infrastruktur, die auf Lösungen von Red Hat basiert. Das Fundament von Vorwerks IoT-Initiative bildet Red Hat OpenShift Container Platform, die auf Enterprise-Grade-Kubernetes und Linux-Containern basierende hybride Cloud-Lösung von Red Hat, die Vorwerk eine flexible und skalierbare Architektur für den Ausbau der Gerätevernetzung und Applikationsrechenleistung bereitstellt.

Im Hinblick auf die zunehmende Vernetzung in der Consumer-Welt hat Vorwerk das digitale Rezept-Ökosystem Cookidoo implementiert, das aus einer IoT-Umgebung mit Multi-Cloud-Unterstützung besteht und mehr als 1,5 Millionen IoT-Geräte integriert. Auf Cookidoo kann direkt über die fortschrittliche multifunktionale Küchenmaschine Thermomix zugegriffen werden – unter Verwendung des Cook-Key. Das Software-Backend des Thermomix besteht aktuell aus mehreren Tausend Containern und Hunderten virtuellen Maschinen (VMs) über hybride und Multi-Cloud-Umgebungen hinweg, die eine stabile und vollautomatisierte Container-Plattform als IoT-Backend erfordern.

Zum ganzen Beitrag