Beim diesjährigen „Open Source Day – Forum für digitale Souveränität“ ging es unter dem Motto „Die Zukunft ist Open!“ um die spannenden Fortschritte von Open Source Software auf Europäischer Ebene. Falls Sie keine Gelegenheit hatten, beim Open Source Day live dabei zu sein, haben Sie die Möglichkeit, sich die aufgezeichneten Vorträge anzusehen. (Mit dem Anklicken der Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.)

Rafael Laguna de la Vera, Direktor der Bundesagentur für Sprunginnovationen SprinD gibt in seiner Keynote Einblicke in seine Arbeit, greift aktuelle Themen auf und stellt das Programm „Europäische Digitale Souveränität“ der Bundesagentur vor:

 

Dr. Christian Knebel stellt als Projektleiter die Ideen für das Open Source Code Repository vor. Das Software Portal soll der öffentlichen Verwaltung in Deutschland eine Plattform bieten, um Open Source Software in adäquater und rechtssicherer Weise auszutauschen und gemeinsam zu entwickeln:

 

Im zweiten Vortrag geben Kurt Garloff in seiner Funktion als technischer Projektleiter und Peter Ganten, Vorstandsvorsitzender der OSB Alliance, Einblicke in den aktuellen Stand des Souvereign Cloud Stack (SCS) als Teil von GAIA-X: