EnterpriseDB (EDB), das führende Unternehmen für den professionellen Postgres Datenbank-Einsatz, hat die Zusammenarbeit mit Google zur Verfügbarkeit von EDB Postgres Enterprise im Google Cloud Launcher bekannt gegeben. Google Cloud Launcher ist ein von der Google Cloud Platform bereitgestellter und betriebener Online-Marktplatz. Für Zugriff bitte hier klicken.

„Die Einführung von EDB Postgres Enterprise im Google Cloud Launcher erweitert die verfügbaren Optionen für Anwender von Cloud Computing, die Postgres für ihre Anwendungen nutzen wollen, aber Features und Fähigkeiten für den professionellen Unternehmenseinsatz benötigen“, erklärt Lenley Hensarling, Senior Vice President, Strategy and Product Management, bei EDB. „Die Kombination der EDB Postgres Lösung mit der innovativen Infrastruktur und hoch entwickelten Technologie von Google stellt sicher, dass Endanwender über eine Datenplattform auf dem neuesten Stand der Technik in der Cloud verfügen, um ihre Anwendungen zu erstellen, zu testen und einzusetzen.“

James Chinn, Chief Executive Officer und Managing Partner bei Shadow-Soft, fügt hinzu: „Als Google Cloud Platform Services-Partner entwickeln und bieten wir Managed-Services für Kundenanwendungen auf der Google Cloud Platform. Da EDB Postgres Enterprise jetzt über Google Cloud Launcher verfügbar ist, können wir unseren Kunden einen schnellen und einfachen Zugang zu einem Datenbankmanagementsystem (DBMS) für den professionellen Unternehmenseinsatz mit hervorragender Performance, Sicherheit und Kompatibilität und zu einem attraktiven Preis anbieten.“

Google Cloud Launcher ist dafür ausgelegt, Entwickler effektiver zu machen: Aufgaben für die betriebliche Einführung und Konfiguration werden ihnen abgenommen, so dass sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können – den Aufbau von Unternehmens-Anwendungen und die Unterstützung ihrer Anwender. Weitere Vorteile des Einsatzes von EDB Postgres Enterprise auf Google Cloud Launcher sind:

  • Schneller und einfacher Zugriff auf eine verbesserte Version von Postgres mit Leistungs- und Sicherheitsmerkmalen für den professionellen Unternehmenseinsatz sowie Datenbank-Kompatibilität zu Oracle mit nur drei Klicks
  • Erhebliche Kostenersparnis im Vergleich zu Oracle und Microsoft SQL Server auf Amazon Web Services und bedeutend verbesserte Enterprise-Funktionalität gegenüber Open Source PostgreSQL
  • Datenbank-Portierbarkeit, wodurch DBAs problemlos Daten zwischen Cloud-basierten und lokalen Installationen verlagern können.