fortiss ist das Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services mit Sitz in München. Die MitarbeiterInnen am Institut arbeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekten mit Universitäten und Technologie-Firmen in Bayern, Deutschland und Europa zusammen. Schwerpunkte sind die Erforschung modernster Methoden, Techniken und Werkzeuge zur Entwicklung software- und KI-basierter Technologien für verlässliche, sichere cyber-physische Systeme wie das Internet of Things (IoT). fortiss ist in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH organisiert. Gesellschafter sind der Freistaat Bayern (Mehrheitsgesellschafter) und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Tätigkeitsschwerpunkte

fortiss ist seit zehn Jahren ein anerkannter und wichtiger Forschungspartner von Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung in Bayern bei zukunftsweisenden Technologien des Software-, Systems- und Service-Engineering im Dienste der Zukunftsinitiative BAYERN DIGITAL.

Das Institut bietet Softwarekonzepte, -Plattformen und -Lösungen für Bayern in den Anwendungsfeldern Automobilindustrie, Industrieautomatisierung, Luft- und Raumfahrt sowie Verwaltung.

Die Dienstleistungen des Bereichs fortiss Mittelstand bieten mittelständische Unternehmen erleichterten Zugang zu zeitgemäßen Technologien. Die fortiss-Experten begleiten erstere von der Umsetzung bis zur Realisierung marktfähiger Prototypen.

In unserem KI-Zentrum erforschen wir insbesondere die Potenziale von KI-Technologien und erarbeiten neue Methoden für deren sicheren Einsatz. Auf dieser Basis können Unternehmen innovative, KI-basierte Produkte, Dienste, Wertschöpfungsketten und Geschäftsfelder erschließen.

Hauptprodukte

  • Software-Engineering
    Wir forschen an der Abstraktion, Modularisierung und Methodik für die hochwertige Entwicklung von umfangreichen Softwaresystemen und den dazugehörigen Datenstrukturen auf Basis fundierter Methoden und Prozesse.
  • Systems-Engineering
    Mittels eines interdisziplinären Ansatzes forschen wir an der durchgängigen und übergreifenden Entwicklung multifunktionaler Systeme, um die wachsenden Anforderungen an neue, komplexe Systeme und steigende Produktkomplexität durch immer mehr Funktionalitäten und Schnittstellen zu beherrschen und zu realisieren.
  • Service-Engineering
    Durch die systematische Entwicklung und Gestaltung von Software unter Verwendung geeigneter Modelle, Methoden und Werkzeuge können wir bei fortiss unseren Partnern individuelle Lösungen anbieten und beraten Sie bei der effizienten und effektiven Gestaltung von Angeboten und Geschäftsprozessen.

Kontakt

fortiss GmbH
Guerickestr. 25
80805 München
Telefon: +49 89 3603522-0
Telefax: +49 89 3603522-50
info@fortiss.org

Webseite