Schleswig-Holstein

Vereinbarungen weitgehend mit den Forderungen der OSB Alliance konform.

Konstituierung WG Industrie 4.0 auf der Hannover Messe

Konstituierung WG Industrie 4.0 auf der Hannover Messe

Mit der neuen Working Group unterstützt die OSB Alliance mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung der industriellen Digitalisierung.

Einreichungen noch bis Ende Oktober, Verleihung im Rahmen der OPEN!-Konferenz am 6. Dezember 2017 in Stuttgart

Open Source setzt sich bei Ausstellern und Besuchern zunehmend als wichtige Technologiebasis für Industrie 4.0 und IoT durch.

Open Standards und der vermehrte Einsatz von Open Source Software für die öffentliche Verwaltung, waren bereits im letzten Koalitionsvertrag beschlossen. Leider wurde davon bisher kaum etwas umgesetzt, wodurch Deutschland im Vergleich zu anderen innovativen Ländern ins Hintertreffen geraten ist. Umso mehr ist dieser Antrag begrüßenswert.

Stuttgart, 22. Dezember 2016 – Die Open Source Business Alliance begrüßt als deutscher Open-Source-Verband die jüngste, gemeinsame Initiative von Frankreich und Deutschland. Auf der deutsch-französischen Konferenz zur Digitalisierung am 13. Dezember 2016, an der Repräsentanten der Industrie, Politiker, Bundeskanzlerin Merkel, Staatspräsident Hollande sowie die beiden Wirtschaftsminister Gabriel und Sapin teil nahmen, stand auch Open Source […]

Auf der Open! 2016 zeichnete die OSB Alliance drei Projekte mit dem begehrten OSBAR-Award aus. Zwei Lösungen erhielten einen Sonder-OSBAR.

Die OSB Alliance weitet ihre erfolgreiche OSMEx-Veranstaltung aus, um mehr Open Source Marketingthemen zu diskutieren und gemeinsam konkrete Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

Vorstandswahlen bei der Mitgliederversammlung im Rahmen des Open Source Days, dem Netzwerktag der OSB Alliance e.V. – Peter H. Ganten als Vorstandsvorsitzender bestätigt

Reporter des NDR berichten, dass selbst aus anonymisierten Daten zum Surfverhalten Personen identifiziert werden können. Mit dem Iridium-Browser gibt es einen kostenfrei verfügbaren Internetbrowser, der besonderes Augenmerk auf Privatsphäre legt. Am 1. November veröffentlichten Journalisten des NDR einen Beitrag, wie sie aus offiziell erworbenen Daten zum Surfverhalten von Millionen Deutschen nicht nur einzelne Personen identifizierten, […]