OSMEx Marketing-Camp: Gezieltes und erfolgreiches Marketing für Open Source

Die OSB Alliance weitet ihre erfolgreiche OSMEx-Veranstaltung aus, um mehr Open Source Marketingthemen zu diskutieren und gemeinsam konkrete Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

713

Die Open Source Business Alliance veranstaltet ihr erfolgreiches Marketing-Camp OSMEx (Open Source Marketing Exchange) in neuem Format. Marketingverantwortliche von Open-Source-Herstellern und -Dienstleistern haben dieses Jahr die Möglichkeit, im neuen Barcamp am 6. Dezember 2016 ihr Wissen, ihre Ideen und ihre Fragen über den gesamten Tag hinweg auszutauschen.

Das OSMEx Marketing-Barcamp ist in mehrere Blöcke aufgeteilt. Am Vormittag findet nach einem Impulsvortrag zum Thema Marketing die Planung der Sessions statt. Hier schlagen die Teilnehmer der Veranstaltung ihre Fokusthemen vor und stimmen gemeinsam darüber ab, welche davon in den vier Sessions am Nachmittag detailliert diskutiert und bearbeitet werden. Neben klassischem Marketing wie Werbung und Verkaufsförderung stehen aktuell Themen wie Content Marketing, Inbound Marketing, Social Media, Messen und Veranstaltungen, Corporate Blogging oder AdWords im Vordergrund. Ziel in den Sessions ist es, gemeinsam konkrete Handlungsempfehlungen für das Marketing von Open-Source-Produkten und -Dienstleistungen auszuarbeiten. Die Ergebnisse der einzelnen Sessions werden in der Abschlussrunde vorgestellt.

„Open Source ist ein enorm wichtiges Thema nicht nur für die IT, sondern für die gesamte Wirtschaft und muss daher noch mehr Anwendung finden. Mit dem OSMEx Marketing-Barcamp helfen wir Unternehmen im Open-Source-Umfeld, das Marketing durch intensiven Erfahrungsaustausch zu verbessern und den Vertrieb und Absatz zu optimieren“, erklärt Stefan Röcker von der Working Group Marketing der OSB Alliance.

Unterstützung und Sponsorings

Das OSMEx Marketing-Barcamp wird von der Working Group Marketing der Open Source Business Alliance mit freundlicher Unterstützung der Unternehmen agorum und KOPANO veranstaltet. Weitere Unterstützung ist willkommen. Alle Sponsoren werden in der Kommunikation zur Veranstaltung sowie auf dem OSMEx Marketing-Barcamp genannt und erhalten zudem zwei kostenlose Teilnahmeplätze.
Für Fragen rund um Sponsorings steht Stefan Röcker zur Verfügung unter:
Tel.: 0711 / 358 718 40
E-Mail: stefan.roecker@agorum.com

Veranstaltungsdetails

Datum: 6. Dezember 2016
Zeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Stuttgart, Bretischeidstraße 4, 70174 Stuttgart
Teilnahmegebühr: 60,00 Euro bzw. 30,00 Euro für Mitglieder der OSBA
Infos und Anmeldung unter: http://osb-alliance.de/veranstaltung/osmex-camp-2016-open-source-marketing-exchange

Kontakt für Rückfragen zum OSMEx Marketing-Barcamp:
Stefan Röcker
WG Marketing OSB Alliance
Geschäftsstelle OSB Alliance – Open Source Business Alliance e.V.
Mail: stefan.roecker@agorum.com
Tel: 0711/35871840