OSB Alliance: Vorstand im Amt bestätigt

Vorstandswahlen bei der Mitgliederversammlung im Rahmen des Open Source Days, dem Netzwerktag der OSB Alliance e.V. – Peter H. Ganten als Vorstandsvorsitzender bestätigt

422

Auf der Mitgliederversammlung der Open Source Business Alliance e.V., die am 23. November 2016 während dem Open Source Day, in Berlin stattfand, wurde der Vereinsvorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen Peter H. Ganten mit überwältigender Mehrheit erneut ihr Vertrauen aus und machten ihn wieder zu ihrem Vorstandsvorsitzenden. Als neuer stellvertretender Vorsitzender des Vorstands wurde Roland Haidl berufen. Uwe Meyer-Gundelach stellte sich als Finanzvorstand zur Wiederwahl und wurde in seinem Amt bestätigt.

Der neu gewählte Vorstand der OSB Alliance:

Vorsitzender
– Peter H. Ganten, Univention GmbH
Stellvertretender Vorsitzender
– Roland Haidl, Suse Linux GmbH
Finanzvorstand
– Uwe Meyer-Gundelach, IBM Deutschland GmbH

Neue Gesichter im erweiterten Vorstand

Das Team der nicht vertretungsberechtigten Vorstände erhielt mit Felix Kronlage und Andreas Rösler zwei Neuzugänge. Holger Dyroff wechselte vom geschäftsführenden Vorstand in den nicht vertretungsberechtigten Vorstand. Dieser setzt sich nun folgendermaßen zusammen:
– Rico Barth, c.a.p.e. IT GmbH
– Henriette Baumann, integratio GmbH
– Holger Dyroff, ownCloud GmbH
– Elmar Geese, Ehrenmitglied
– Prof. Dr. Helmut Krcmar, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, TU München
– NEU: Felix Kronlage, bytemine GmbH
– Niels Maché, struktur AG
– NEU: Andreas Rösler, Kopano GmbH
– Jens Ziemann, Red Hat GmbH

„Wir freuen uns sehr über das von den Mitgliedern ausgedrückte, große Vertrauen“, kommentiert Peter H. Ganten, Vorstandsvorsitzender der OSB Alliance, die Wahl des Vorstands. „Mitglieder und Vorstand waren sich einig, dass es in dieser Wahlperiode vor allem darum geht, Open Source gegenüber Politik und Verwaltung eine stärkere Stimme zu geben. Wir sehen das als unsere wichtigste Aufgabe an und hoffen die damit verbundenen Erwartungen erfüllen zu können.“