Partnerschaft im Zeichen des Elefanten: PostgreSQL-Hardware-Appliances von Thomas-Krenn und credativ

124
PostgreSQL Appliances
PostgreSQL Appliances

Freyung / Mönchengladbach, 28.11.2017 – Die Thomas-Krenn.AG stellt vier Server-Appliances für den Einsatz des Open-Source-Datenbanksystems PostgreSQL im Mittelstand und Enterprise-Bereich vor. Dabei handelt es sich um je zwei Systeme auf Intel-Xeon-Basis und zwei auf der OpenPower-Plattform mit POWER8-CPUs. Die Server werden mit der vorinstallierten Software-Appliance „Elephant Shed“ ausgeliefert, die eine vollständige Betriebsumgebung des Datenbanksystems bereitstellt. Den in der Appliance enthaltenen Software Support leistet das Mönchengladbacher Unternehmen credativ, das auch hinter der Entwicklung von Elephant Shed steht.

Die vier Systeme sind auf bestes Preis/Performance-Verhältnis für PostgreSQL optimiert und wurden gemeinsam mit credativ konzipiert und getestet. Die Version 1.0 der Software-Appliance Elephant Shed ist genau auf diese Hardware abgestimmt. Sie integriert führende Open-Source-Lösungen für Database Monitoring und Alerting, Backup sowie System- und DBMS-Verwaltung. Den Anwendern steht damit ein Gesamtsystem zur Verfügung, das sich schnell und einfach in Betrieb nehmen lässt und kontinuierlich Updates und Security Patches erhält. Sämtliche Software-Komponenten sind Open Source; für den Anwender fallen weder Lizenz- noch Subskriptionskosten an.

Bereits die Hardware der Medium-Konfiguration mit Intel E5-2690v4 CPU mit 14 Cores deckt ein breites Spektrum an Datenbankanwendungen ab. Vier Intel Data Center SSDs dienen dort zum Speichern der Daten. Die High-End-Variante mit zwei Intel Xeon E5-2695v4 CPUs und insgesamt 36 CPU Cores, 512 GB RAM und acht SSDs ist für umfangreiche Datenbank-Anwendungen mit höchsten Ansprüchen an die Performance konzipiert. Die Systeme auf OpenPower-Basis sind hinsichtlich RAM und Storage identisch konfiguriert. Als CPU kommt hier ein 3,325 GHz POWER8 von IBM mit acht Cores und 64 Hardware-Threads zum Einsatz.

Bei unternehmenskritischen Datenbanken muss Service und Support durch kompetente Anbieter sichergestellt sein. Thomas-Krenn und credativ leisten deshalb umfassenden Support für Hard und Software. Zusätzlich zum Hardware-Support von Thomas-Krenn übernimmt credativ den Support für sämtliche Software-Komponenten der Appliance. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern koppelt credativ Supportleistungen nicht an bestimmte Hardware. Der Basis-Support plus zwei Inklusiv-Stunden pro Monat kann also für eine beliebige Anzahl von Appliances verwendet werden. Flexible Erweiterungen des Support-Kontingents, beispielsweise 24/7 Support, oder PostgreSQL-Schulungen, lassen sich problemlos hinzubuchen.

„Unsere Kunden lieben Open Source; auch und gerade bei Datenbank-Systemen, da hier einzelne proprietäre Anbieter die Lizenzschraube immer weiter anziehen. Dem Markt die passenden, attraktiven Open-Source-Angeboten zur Verfügung zu stellen, ist ein fester Bestandteil unserer Mehrwert-Strategie“, so Dr. David Hoeflmayr, CEO der Thomas- Krenn.AG, „Das geht nicht ohne Partner. Die credativ GmbH mit ihrer konsequenten Ausrichtung auf Open Source Software, langjähriger Expertise im PostgreSQL-Umfeld und seinem fairen, transparenten Support-Modell ist für uns der ideale Partner, um Open-Source-Datenbanksysteme für Mittelstand und Enterprise-Kunden anzubieten.“

Sascha Heuer, Geschäftsführer der credativ GmbH ergänzt: „Die credativ GmbH ist für Ihre klare und konsequente Open Source Strategie international bekannt. Daher freue ich mich sehr, dass wir nun diese Partnerschaft ins Leben rufen konnten, denn auch die Thomas-Krenn AG engagiert sich seit vielen Jahren sehr stark im Open Source Umfeld. Unsere gemeinsame PostgreSQL Appliance ist in Ihrer Art wahrscheinlich einmalig, und zeigt in eindrucksvoller Weise den enormen Mehrwert von wirklich freien Open Source Projekten. Im Unterschied zu anderen Projekten haben wir uns ganz bewusst für eine vollständig freie Lösung entschieden, die mit keinerlei Lizenz- oder Subskriptionskosten versehen ist und einen Vendor-Lock vollständig vermeidet.“

Was steckt in der Appliance?

Elephant Shed ist eine leistungsfähige Appliance, die eine vollständige PostgreSQL-Datenbankumgebung inklusive aller für den Betrieb sinnvollen und notwendigen Tools mitbringt. Diese Standalone Appliance kann jederzeit als sofort nutzbarer Datenbankserver eingesetzt werden. Sie eignet sich zum Einsatz auf Hardware ebenso wie in virtualisierten Umgebungen.

Für die notwendige Übersicht sorgt ein zentrales Appliance-Dashboard. Über dieses Dashboard stehen weitere, zahlreiche Dienste zur Verfügung. Dazu gehört die Bereitstellung und Aufbereitung aller wichtigen Metriken durch Prometheus und Grafana. In automatisch generierten Reports werden alle relevanten Loginformationen gesammelt. Hierfür kommt pgBadger zum Einsatz. Die integrierte Backup-Lösung ist bereits so vorkonfiguriert, dass nicht nur die Wiederherstellung der Daten, sondern auch eine Sekundengenaue Definition des Wiederherstellungszeitpunktes ermöglicht wird (Point-in-Time-Recovery). Die Backup-Funktionalität wird mittels pgBackRest realisiert und durch die von credativ mitgelieferte GUI ergänzt.

Um die Datenbanken selbst komfortabel zu administrieren, wurde auch pgAdmin4 in die Appliance integriert. Alle wichtigen Funktionen, um das zugrundeliegende System zu verwalten, werden über das Webinterface zur Verfügung gestellt. So können Dienste gestartet, gestoppt, neugestartet, Logmeldungen eingesehen oder auch das gesamte System aktualisiert werden. Die Management-Funktionen wurden über das systemd-Frontend Cockpit realisiert. Über das Webinterface steht auch eine Shell zur Verfügung, die einen direkten Zugriff über die Konsole ermöglicht. Die Shell wird direkt im Browser gestartet. Ein direkter SSH-Login ist nicht erforderlich. Hierfür wurde das Projekt Shell In A Box verwendet. Für Elephant Shed wird eine umfangreiche und kontinuierlich aktualisierte Dokumentation mitgeliefert und ebenfalls über das Webinterface zur Verfügung gestellt.

Über die credativ GmbH:
Die credativ GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Mönchengladbach und München, sowie Schwesterunternehmen in USA, Indien, Spanien und den Niederlanden. Bereits seit 1999 fokussiert sich die credativ GmbH vollständig auf die Planung und Realisierung professioneller Businesslösungen unter Verwendung von Open Source Software. Seit Mai 2006 betreibt die credativ GmbH das deutsche Open Source Support Center (OSSC) und bietet damit einen professionellen 24×7 Enterprise Support für zahlreiche Open Source Projekte. Darüber hinaus leistet das deutsche PostgreSQL Competence Center mit seinem dedizierten Datenbank-Team einen umfassenden Service für das objektrelationale Datenbanksystem PostgreSQL. In Deutschland beschäftigt die credativ GmbH 50 Mitarbeiter.

Über die Thomas-Krenn.AG:
Die Thomas-Krenn.AG ist ein führender Hersteller individueller Server- und Storage-Systeme sowie Anbieter von Lösungen rund um das Rechenzentrum. Zu den mehr als 15.000 Kunden aus ganz Europa gehören Großkonzerne, öffentliche Verwaltung, IT-Dienstleister, Bildungseinrichtungen sowie eine Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen. Der Onlineshop der Thomas-Krenn.AG bietet Kunden eine europaweit einzigartige Möglichkeit, in kürzester Zeit maßgeschneiderte Server mit geprüften Komponenten zu konfigurieren und bereits am nächsten Tag zu installieren. Das Unternehmen produziert mit derzeit 150 Mitarbeitern alle Server in Deutschland am Standort Freyung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 weist die Thomas-Krenn.AG ein stetiges Wachstum aus eigener Kraft auf.

Weitere Informationen:
https://www.thomas-krenn.com/de/loesungen/postgresql.html
https://www.credativ.de/elephant-shed
https://elephant-shed.io/de/

Kontakt credativ GmbH:
credativ GmbH
Trompeterallee 108
41189 Mönchengladbach
www.credativ.de

Pressekontakt:
Michael Amstadt, Leiter Marketing/Vertrieb DACH
Telefon: +49 2166 9901-160
Telefax: +49 2166 9901-100
E-Mail: michael.amstadt@credativ.de

Weitere Informationen:
Sascha Heuer, Geschäftsführer
Telefon: +49 2166 9901-0
Telefax: +49 2166 9901-100
E-Mail: sascha.heuer@credativ.de

Kontakt Thomas-Krenn.AG:
Thomas-Krenn.AG
Speltenbach-Steinäcker 1
94078 Freyung
www.thomas-krenn.com

Ulrich Wolf
Telefon: +49 8551 9150-721
E-Mail: presse@thomas-krenn.com