Feature

OPEN! 2017: Offene Kultur in Zeiten künstlicher Intelligenz

Am 6. Dezember treffen sich wieder Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur im GENO-Haus Stuttgart, um die Weichen für eine digitale Zukunft zu stellen.

Auftakt in kleiner Runde: Open! Mind Excellence Club am 17. Oktober

Kollege Roboter – Schlägt künstliche Intelligenz menschliche Kreativität? so lautet die Frage am 17. Oktober 2017 um 18 Uhr im Literaturhaus Stuttgart.

Fragen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017: Antworten zu den Wahlprüfsteinen der OSBA

          Vor einigen Wochen hatte die OSB-Alliance einen Fragenkatalog an die Parteien verschickt, die voraussichtlich in den Bundestag einziehen werden und klare digitalpolitische Positionen beziehen. Uns ist bewusst, dass viele Einrichtungen und Verbände ihre sogenannten Wahlprüfsteine an die...

Public Money Public Code

Wir als OSB Alliance unterstützen die Kampagne - Public Money Public Code - der FSFE. Wir wollen Gesetze, die es erfordern, dass mit öffentlichen Gelden für öffentliche Verwaltungen entwickelte Software unter einer Freie-Software- und Open-Source...

Offene Kultur in Zeiten künstlicher Intelligenz

Open! 2017 - Konferenz für digitale Innovation am 6. Dezember 2017: Save the Date - Call for Papers - Call for Sponsoring

OSB Alliance empfiehlt offenen Programmcode für Diesel-Softwareupdates

Dass die derzeitigen Krisen in der KFZ-Industrie und insbesondere die Ergebnisse aus dem „Dieselgipfel“ in der breiten Öffentlichkeit für Unmut sorgen ist verständlich. Dabei könnte es eine relativ unkomplizierte und zugleich vertrauensbildende Lösung geben. Durch...
Schleswig-Holstein

OSB Alliance begrüßt wegweisende digitalpolitische Vereinbarung der Regierungskoalition in Schleswig-Holstein

Vereinbarungen weitgehend mit den Forderungen der OSB Alliance konform.

Open Source Business Award (OSBAR): innovative Projekte gesucht

Einreichungen noch bis Ende Oktober, Verleihung im Rahmen der OPEN!-Konferenz am 6. Dezember 2017 in Stuttgart

Großes Interesse an Open Source auf der Hannover Messe

Open Source setzt sich bei Ausstellern und Besuchern zunehmend als wichtige Technologiebasis für Industrie 4.0 und IoT durch.

Regierungskoalition im Bundestag verabschiedet Forderung nach Open Source und offenen Standards

Open Standards und der vermehrte Einsatz von Open Source Software für die öffentliche Verwaltung, waren bereits im letzten Koalitionsvertrag beschlossen. Leider wurde davon bisher kaum etwas umgesetzt, wodurch Deutschland im Vergleich zu anderen innovativen Ländern ins Hintertreffen geraten ist. Umso mehr ist dieser Antrag begrüßenswert.

STAY CONNECTED

850FollowerFolgen