Blog

Open Source, innovative Konkurrenz und offene Standards

Logo der Open Container Initiative Logo der Open Container Initiative Open-Source-Software basiert auf herstellerunabhängigen Standards, man darf sie aber nach Belieben weiterentwickeln. Trotzdem entsteht nicht gleich ein Wildwuchs inkompatibler Systeme, sondern stärkere Standardisierung. Von Ludger Schmitz*

Die Arbeitskraft hinter Linux

Linux wird niemals fertig sein, und in das Betriebssystem fließt unverändert eine gewaltige Menge Arbeit. Dazu wurden mit dem neuen Kernel 4.12 einige Daten veröffentlicht, die den Aufwand für jede neue Version erfassen lassen. Von Ludger Schmitz*

Die Cloud als Wegweiser zu Open Source

Zahlreiche Bedenken gegen proprietäre Public Clouds haben OpenStack zum Erfolgsmodell für Private und Hybrid Clouds gemacht. Doch die Wirkung der Alternative reicht viel weiter in die IT-Organisationen. Von Ludger Schmitz*

Durchwachsene Erfahrungen in Open-Source-Projekten

Github hat 6000 Mitwirkende zu ihren Erfahrungen in Open-Source-Projekten befragt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass in vielen Projekten wohl einiges schief läuft.
Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein will offene IT vormachen

CDU, Grüne und FDP haben einen Koalitionsvertrag vorgelegt, der deutlich neue Maßgaben für die IT-Politik setzt. Er hält ausführlich Ziele fest, die denen der Open-Source-Gemeinde weitgehend entsprechen.

OpenStack geht in die zweite Generation

Zum Frühjahrs-Summit der OpenStack Foundation werden immer die Ergebnisse einer jährlichen Befragung der Anwender veröffentlicht. In diesem Jahr lassen sich bemerkenswerte Veränderungen feststellen. Von Ludger Schmitz*

Firefox schaltet Flash ab – halbwegs

Ab seiner Version 55 wird der Browser Firefox die riskante Animationssoftware Flash von Adobe nicht mehr automatisch unterstützen. Doch reicht das als Positionierung von Open-Source-Projekten in Sachen IT-Sicherheit aus? Von Ludger Schmitz*
Quelle: Pixabay, CC0

WannaCry kein Punkt der Tagesordnung?

Der Cyberangriff „WannaCry“ ist jetzt eine Woche her – und nach kurzer Aufregung scheint alles vergessen und beruhigt. Das Ausbleiben von Konsequenzen macht mehr Sorgen als die Schadsoftware. Von Ludger Schmitz*
Bildquelle: Deutsche Messe AG

Industry goes Open Source

Heute startet die Hannover Messe Industrie. Traditionell wird hier das Bild von Heavy Metal dominiert. Der Kern des Ganzen aber ist schon lange Software – und zunehmend Open Source. Von Ludger Schmitz*

Nichts geht ohne/gegen Microsoft?

Eine große Journalistenrecherche belegt, die hohe Abhängigkeit staatlicher Stellen von Microsoft. Dabei ist das das Ausmaß noch viel größer. Man fragt sich, was die Verantwortlichen dazu treibt. Von Ludger Schmitz*

STAY CONNECTED

811FollowerFolgen