Blog

Durchwachsene Erfahrungen in Open-Source-Projekten

Github hat 6000 Mitwirkende zu ihren Erfahrungen in Open-Source-Projekten befragt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass in vielen Projekten wohl einiges schief läuft.

Schleswig-Holstein will offene IT vormachen

CDU, Grüne und FDP haben einen Koalitionsvertrag vorgelegt, der deutlich neue Maßgaben für die IT-Politik setzt. Er hält ausführlich Ziele fest, die denen der Open-Source-Gemeinde weitgehend entsprechen.

OpenStack geht in die zweite Generation

Zum Frühjahrs-Summit der OpenStack Foundation werden immer die Ergebnisse einer jährlichen Befragung der Anwender veröffentlicht. In diesem Jahr lassen sich bemerkenswerte Veränderungen feststellen. Von Ludger Schmitz*

Firefox schaltet Flash ab – halbwegs

Ab seiner Version 55 wird der Browser Firefox die riskante Animationssoftware Flash von Adobe nicht mehr automatisch unterstützen. Doch reicht das als Positionierung von Open-Source-Projekten in Sachen IT-Sicherheit aus? Von Ludger Schmitz*
Quelle: Pixabay, CC0

WannaCry kein Punkt der Tagesordnung?

Der Cyberangriff „WannaCry“ ist jetzt eine Woche her – und nach kurzer Aufregung scheint alles vergessen und beruhigt. Das Ausbleiben von Konsequenzen macht mehr Sorgen als die Schadsoftware. Von Ludger Schmitz*

STAY CONNECTED

802FollowerFolgen