Blog

LiMux-Logo bearbeitet von Ludger Schmitz, CC-BY 3.0

München: Linux-Ausstieg unter merkwürdigen Umständen

Faktisch hat die große Koalition von SPD und CSU im Stadtrat München den Ausstieg aus Linux mit Open-Source-Anwendungen und die Rückkehr zu Microsoft-Produkten beschlossen. Die Umstände des Beschlusses sind „bemerkenswert“. Von Ludger Schmitz*

Linux-Desktops – eine Frage der Spiele?

Das Fehlen von Spielen sei der Grund, warum Linux auf Desktops nicht vorankomme. Das war in den letzten Jahren ein sehr verbreitetes Argument – und von dem kann man sich endgültig verabschieden. Von Ludger Schmitz*

Gelungene Premiere: 1. OSMEx-Camp

Marketing für Open-Source-Produkte und Dienstleistungen war das übergeordnete Thema unseres ersten OSMEx-Camps. Marketingkollegen und -kolleginnen aus rund 20 Unternehmen und Institutionen aus dem Open-Source-Umfeld trafen sich im Literaturhaus in Stuttgart, um sich über aktuelle...

HPE und Open Cloud – Mach‘s besser, Suse!

Suse übernimmt im Wesentlichen das OpenStack- und Cloud-Foundry-Geschäft von HPE. Der Vorgang bestärkt vor allem Kritiker einer zweifelhaften Offenheit im Cloud Computing.

Die Kehrseite von Microsofts Beitritt zur Linux Foundation

Microsoft lässt es sich ziemlich viel Geld kosten, Platin-Mitglied in einer der höchsten Institutionen der Open-Source-Bewegung zu sein, der dies außerdem Anerkennung und Auftrieb geben könnte. „Cui bono“, lautete eine Standardfrage von Cicero: Wem nützt es?

STAY CONNECTED

768FollowerFolgen