Im Fokus

Konferenz zur Verbesserung der Kompatibilität von LibreOffice mit der Office Suite...

Das Treffen der OSB-Alliance Working Group „Office Interoperability“ findet dieses Jahr auf der LibreOffice Community-Konferenz im tschechischen Brünn statt.

Bulgarien hängt Deutschland in der IT-Strategie ab

Die OSB Alliance fordert: öffentlich finanzierte Software in staatlichen Einrichtungen muss Open Source sein.

Aktuelles

Danish research and education network moves from ownCloud to Nextcloud

Lyngby, Denmark and Stuttgart, Germany, September 29 - DeiC and Nextcloud announce their collaboration on a large scale migration of their several years old...

Red Hat treibt mit der neuesten Version der Red Hat OpenShift...

Die Red Hat OpenShift Container Platform 3.3, die branchenweit umfassendste Docker- und Kubernetes-basierte Container-Plattform, verbessert die Produktivität und Agilität von Entwicklern und bietet erweiterte Möglichkeiten, Applikationen in großem Maßstab bereitzustellen.

EnterpriseDB von Forrester als „Strong Performer” bei dokumentenorientierten Datenbanken eingestuft

Von den zehn Lösungsanbietern, die im aktuellen Report „The Forrester Wave: Document Stores, Q3 2016“ untersucht wurden, ist EnterpriseDB unter den Anbietern mit der zweithöchsten Wertung in den Kriterien „Road Map“ und „Ability to Execute“ platziert.

Red Hat Reports Second Quarter Results for Fiscal Year 2017

Second quarter total revenue of $600 million, up 19% year-over-year. Total d.eferred revenue balance of $1.68 billion, up 19% year-over-year.

Blog

Microsoft-CEO- Satya Nadella; Foto: Microsoft

Open Source ist das Schwergewicht in Microsofts Azure-Cloud

Die Dynamik und die wachsende Marktbedeutung von Open Source erfährt Microsoft auch im eigenen Cloud-Angebot Azure. Der Softwareriese ist genötigt, schrittweise immer mehr Produkte Open Source zu stellen. Von Ludger Schmitz*

US-Regierung schreibt Behörden Open Source vor

Mindestens 20 Prozent des in und für US-amerikanische Bundesbehörden entwickelten Codes muss künftig öffentlich verfügbar gemacht werden. Das sieht eine soeben erlassene IT-Richtlinie der Regierung von Barack Obama vor. Von Ludger Schmitz*